Monday, February 29, 2016

Doing some spring cleaning in the studio

Spring is just around the corner so let's get organized!
Today I want to share a tip on how I store my brushes. I love to use all sorts of old tins and cups. If the cups you would like to use aren't high enough, just fill them with sand or pebbles and then put the brushes in.
The sand makes it much easier to handle the brushes and it's such an eye catcher!

Here's how I store my washi stash.

And when I do some cleaning I most always find things that I don't need and want to let go... you might just want to check out my DAWANDA shop "Michelle & Gabriel". Where I sell Kunst (german word for art), Kitsch (another german word there... you know what kitsch is don't you?!) and of course vintage treasures.

Hope you have a wonderful creative time!

Your

14 comments:

  1. Liebe Michelle,
    Dosen, Gläser&Co sind auch für mich sehr wichtig, um vieles aufzubewahren.
    Die Idee mit dem Sand ist echt toll, da bleibt alles an seinem Platz. Deine
    "Washi stash" sehen aus wie eine 2-stöckige Torte - gefällt mir.
    Lg und auch dir einen kreativen Tag.
    Sadie

    ReplyDelete
    Replies
    1. :-) Dir auch eine wunderschöne kreative Zeit liebe Sadie

      Delete
  2. Toll sehen Deine Sachen aus - so schön aufbewahrt!
    Hab eine schöne neue Woche!
    Ganz liebe Grüße
    Susi

    ReplyDelete
    Replies
    1. Viele Dank liebe Susi. Dir auch eine wunderbare kreative Woche :-)
      Liebe Grüße
      Michelle

      Delete
  3. Das ist wirklich eine gute Idee mit dem Sand, so kannst du diese schönen Gefäße gut einsetzen. Bei mir stehen die Pinsel in ganz gewöhnlichen Blechdosen...
    Ja, und die Tapes sehen so aufbewahrt echt lecker aus!
    Schöne Woche, Michelle! Ulrike

    ReplyDelete
    Replies
    1. :-) ich hab' leider eine Schwäche für alte gebrauchte Sachen. Es gibt kein Flohmarkt das vor mir sicher ist ;-)
      Liebe Grüße
      Michelle

      Delete
  4. Hallo!
    Da hast du ja zwei schöne Blogs! JOurnaling ist wirklich ein tolles Ventil für die Seele. Ich bin neugierig wohin unsere Reisen gehen!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh schön dass du vorbeigeschaut hast liebe Cynthia! Ja, Journaling ist was Wundervolles <3 ich bin dem schon lange verfallen ;-)

      Liebe Grüße
      Michelle

      Delete
  5. I am tying to organize my craft space too. Your area is looking so neat and tidy.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Always love to share my tips and tricks. It is hard to keep creative and organized... creative chaos is always welcome ;-)

      Delete
  6. Klasse Idee mit dem Sand! Das muss ich mir merken!! Und eine riesige Washi Tape Sammlung hast Du da! Ich vergesse sie immer zu benutzen, hach!! Vielleicht sollte ich sie wie Du in Augenweite vor mir auf dem Tisch stehen lassen, das hilft vielleicht :) Danke für die Inspirationen! ♥ Conny http://piaromsartjournaling.blogspot.de

    ReplyDelete
  7. Michelle, ich freu mich sehr über deinen netten Kommentar zu meinem Schattenbild - doch leider kann ich dir nicht darauf antworten, da ich kein Mail-Adresse von dir habe. Darum schreibe ich dies einfach hier. LG Ulrike

    ReplyDelete
  8. Oh Michelle this is wonderful! And thanks for the tip about the sand.... I am now going to raid my shelves for funky containers for my studio! BTW (by the way) your containers are so delicious they are making me drool!

    ReplyDelete